Potenzialanalysen mit Geburtsdaten: Eso-Unfug oder geniales Tool?

Analyse von individuellen Potenzialen sowie Team- und Organisationsdynamiken auf der „Zukunft Personal“-Messe Anfang September in Köln. Deutschland war bereit für unsere aussergewöhnliche Methode.

Grosser Andrang bei unserem Messestand auf der „Zukunft Personal“ in Köln. Im Juni 2018 war unser Partner 64keys für den Constantinus Award, den österreichischen Beratungs- und IT-Preis, nominiert. So war es naheliegend in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich auf der Messeinsel der „World Class Partners Austria“ unsere ungewöhnliche Methode zur Talente-, Potenzial- und Persönlichkeitsanalyse zu präsentieren.

        

Fast 90 Personen (!) haben sich auf individuelle Kurz-Analysen eingelassen, viele hundert Gespräche wurden mit einem sehr interessierten Fachpublikum aus den Bereichen HR, Training, Personalentwicklung und Coaching geführt. Die Resonanz war trotz unseres kleinen Standes gewaltig, das Feedback äusserst positiv und das Interesse und der Zuspruch viel grösser als erwartet. Im Rahmen der awecon-Präsentationen wurden vor allem die anschaulichen Beispiele des Vergleiches der Kampfmannschaften von Bayern München und Borussia Dortmund sowie des „Designen Sie ihr Dream-Team“-Projekts in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsuniversität Wien mit besonders grossem Interesse verfolgt.

Was Sigmund Freud für das 20. Jahrhundert bedeutete, soll 64keys für das 21. Jahrhundert werden: Eine Pionierleistung in der weiteren Erforschung des Phänomens „Persönlichkeit“. Die wichtigste Ressource jedes Unternehmens – seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – in ihrer Persönlichkeit besser zu verstehen und damit authentischer einsetzen und fördern zu können, ist das Ziel und der Inhalt des 64keys-Projekts. Die 64keys-Software gibt – in der Anwendung durch professionelle BeraterInnen – Aufschluss über die authentischen Talente eines Menschen und ermöglicht es erstmals, auch die Dynamik in Arbeitsteams sowie in gesamten Organisationen zu analysieren und grafisch darzustellen.

awecon hat sich in diesem Zusammenhang auf den Bereich der Team-, Organisations- und Sportteamanalysen bzw. -beratungen, sowie das Recruiting von Mitarbeitern und Führungskräften spezialisiert. Wir gehen den individuellen Talenten, Fähigkeiten und Potenzialen eines Menschen auf den Grund, um den Wesenskern seiner Persönlichkeit zu entdecken. In weiterer Folge sehen wir das energetische Zusammenwirken in Teams. Die Dynamik unter den einzelnen Mitgliedern kann über unsere Methode transparent gemacht, analysiert und sogar vorhergesagt werden. Aber auch die Wechselwirkung zwischen Individuum und Organisation können wir auf Basis der praxisorientiert weiterentwickelten Human-Design-Matrix nach 64keys präzise darstellen. Wir denken dabei in Feldern und visualisieren diese.

Aussergewöhnliche Wege führen zu aussergewöhnlichen Ergebnissen: Zum Wohle der Mitarbeiter und im Interesse der Unternehmensziele!