Das große Ganze

Die Dynamik in Organisationen.

 

Auch Organisationen haben eine sehr komplexe Dynamik. Während wir es im Teamprozess mit sogenannten Materialisierungsfeldern zu tun haben, wirken grössere Organisationen homogenisierend. Jede Organisation hat einerseits eine eigene Identität und ist andererseits die Summe der Menschen, die in ihr zusammenwirken. Jedes Individuum verändert das Wesen und den Charakter des Ganzen. Wir können mit 64keys die Dynamik Ihres Organisationssystems exakt beschreiben und dazu beitragen, dass die einzelnen Orchestermitglieder Ihrer „Unternehmens-Philharmoniker“ einander harmonisch erzgänzen und sich dabei die kollektive Intelligenz erhöht.

Es geht also darum, eine grössere Gruppe von Menschen in deren gemeinsamer energetischen Struktur darzustellen. Dazu wurde das Modell der „Powerbase“ entwickelt. Diese zeigt, was ein Individuum rein energetisch bewirkt, wenn es in eine grössere Gruppe oder Organisation kommt. Das ist ein ganz unbewusster und unwillkürlicher Akt und hat nichts mit persönlichen Vorlieben oder Fertigkeiten zu tun. Das, womit jede/r Einzelne/r in Resonanz geht, wenn sie oder er in eine grössere Gruppe von Menschen kommt.

(Beispiel einer Powerbase-Analyse aus einer Werbeagentur. Darunter Aufsplittung der Master-Channels nach geclusterten Spezialisierungen.)

Darüber hinaus liefert uns eine Analyse auf Basis des gesamten Organisationssystems Antworten auf interessante Fragen: Wie stark werden die sechs, bei einer grösseren Gruppe von Menschen übergeordneten energetischen Powerbase-Hubs, nämlich Organisation, Gestaltung, Innovation, Wettbewerb, Logik und Kommunikation, durch ihre einzelnen Mitglieder unterstützt? Welches sind die Hauptantreiber Ihrer Organisation und was strahlt sie aus? Wie kooperiert Ihr Unternehmen am förderlichsten und in welchem Modus prosperiert es am Besten?

Je nachdem, was man in einem Unternehmen erreichen möchte – Kontinuität oder Veränderung – können Strukturen beibehalten oder unterschiedliche Aspekte bei der Zusammenstellung Ihrer Teams und der Rekrutierung Ihrer Führungskräfte berücksichtigt werden. Auch wenn die Ansätze, von denen wir ausgehen, sehr ungewöhnlich sind: Die Präzision und der Nutzen sind vielfach in der Praxis erprobt. Die 64keys-Methode bewährt sich in zahlreichen Unternehmen. 

Weil harmonische Strukturen Ausgangspunkt für Erfolg und Wachstum sind!